Startseite‎ > ‎Aktivitäten‎ > ‎

RTF "Delbrücker Spargel-Tour"

Rund um den Delbrücker Spargel

Das Delbrücker Land ist nicht nur für seinen leckeren Spargel bekannt, sondern auch für ein dichtes Netz von über 500 km asphaltierter Wege und Sträßchen, auf denen der Radler abseits des Verkehrs seinen Sport ausüben kann.

Unsere RTF, die "Delbrücker Spargeltour" bietet mit 4 verschiedenen Streckenlängen aber auch die Möglichkeit, über das Delbrücker Land hinaus in Regionen vorzustoßen, die für den Radler ein wunderschönes Landschafts- und Naturlerlebnis und darüber hinaus auch noch etliche Höhenmeter bereit halten.

Das Radtourenfahren (RTF) ist die bekannteste und am meisten verbreitete Veranstaltungsform des Radsports für Jedermann im Bund Deutscher Radfahrer (BDR). Dabei steht das sportliche Radfahren im Vordergrund - allein oder in der Gruppe. Da es bei Radtourenfahrten keine Zeitnahme gibt und meist mehrere Streckenlängen (in der Regel zwischen 40 und 170 Kilometern) zur Wahl stehen, ist eine individuelle Wahl der Streckenlänge und der individuellen Belastung möglich.

Auch unter Gesundheitsaspekten ist das Radtourenfahren durch diese persönliche Wahl der Belastung zu empfehlen, denn Radfahren verbessert die Herz-Kreislauf-Funktionen und ist - da gelenkschonend - im Gegensatz z. B. zum Laufen auch für gewichtigere Personen sehr zu empfehlen.

In Deutschland werden jährlich von über 1.000 Mitgliedsvereinen Veranstaltungen in dem Bereich Radtourenfahren organisiert, die auch die landschaftlichen Reize der jeweiligen Region auf überwiegend verkehrsarmen Straßen erfahrbar machen. Die Teilnahme beim Radtourenfahren ist jedem möglich. Eine Mitgliedschaft in einem Radsportverein ist dazu nicht notwendig!

_____________________________


Ja, liebe Radsportler - das war´s schon wieder!

Danke, dass Ihr wieder nach Delbrück gekommen seid!

Wenn es Euch gut bei uns gefallen hat, erzählt es weiter und kommt im nächsten Jahr wieder. Wir freuen uns schon darauf, Euch auch im nächsten Jahr wieder in Delbrück begrüßen zu können. 


Nächster Termin:       Samstag, 12. Mai 2018              Aktuell: FOTOS 2017



Streckenbeschreibung:

Strecke 1:    48 km mit 270 Höhenmetern: Aus dem flachen Delbrücker Land führt die Tour nach Süden bis in die Vorhöhen des Sauerlandes und bietet auf dem Rückweg langgestreckte Abfahrten zum Genießen.
GPS-Daten:
48 km

Strecke 2:   73 km mit 467 Höhenmetern: Nach der ersten Streckenteilung geht es weiter südlich und auch noch etwas höher und weiter auf verkehrsarmen Strecken ins Sauerland hinein. Auch hier winkt auf dem Rückweg eine tolle Aussicht in das flache Delbrücker Land und schöne Abfahrten.
GPS-Daten: 73 km

Strecke 3:  118 km mit 1224 Höhenmetern: Nach der 2. Streckenteilung folgt der Anstieg durch abwechslungsreiche Landschaften ins Hochsauerland auf fast 500 m Höhe bis in die Nähe von Brilon. Die Rückfahrt belohnt die Radler mit entsprechenden Abfahrten und einem – von vielen Teilnehmern ausdrücklich gelobten – tollen Landschaftserlebnis.
GPS-Daten: 118 km

Strecke 4:  148 km mit 1942 Höhenmetern: Die letzte Streckenteilung erfolgt  vor Madfeld. Von dort führt die Strecke über Padberg um den Diemelsee herum und stößt hinter Hoppeke bei Thülen wieder auf die Strecke 3. (Bitte beachten: Startzeit für diese Strecke nur von 9 - 10:00 Uhr!)
GPS-Daten: 148 km

Die angegebenen Streckendaten basieren auf MagicMaps und können in anderen Systemen geringfügig anders ausgewiesen werden!

... und wer neben dieser RTF in Delbrück weitere Punkte für seine Wertungskarte erradeln möchte, kann das auf einer unserer  Permanenten  tun!